DiscographieAlle Lieder von mir selbst geschrieben, aufgenommen und abgemischt

Eine Auflistung der Alben meiner bisherigen Bands/Musikprojekte. (chronologisch sortiert)

Songs

Entfaltung

  • 10.Album von Incoherent Utterance!
  • Außer "Don't belong in your life" befinden sich erstmalig nur deutschsprachige Lieder auf der CD!
  • Hat den Titel "Entfaltung" ; nach dem erstem Album erst das zweite mit deutschem Titel:
    • etwas entfalten etwas, das gefaltet ist, ausbreiten
    • etwas entfalten etwas zeigen od. entwickeln
    • sich entfalten (können) die individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten entwickeln (können)
    • etwas entfaltet sich etwas öffnet sich
  • Mit Glockenspiel in "Innere Zufriedenheit"
  • Mit Mundharmonika in "kleine geschichte"
  • Nur 9 Lieder (so wenig wie noch nie), dafür recht schnelle Entwicklung.
  • Tracklist: 
    1. Lebensziel
    2. Unentschlossen
    3. Neufindung
    4. kleine gechichte
    5. Innere Zufriedenheit
    6. Enttäuschung
    7. Geständnis eines Verzweifelten
    8. Don't belong in your life
    9. Es ist fast soweit
  • Total playing time:  ca. 30 Min.
more info 10. und bisher letztes Album von meinem Musikprojekt Incoherent Utterance
Songs

Incoherent Utterance

  • Erste Incut CD!
  • Nach dieser CD folgte ein Angebot eines Tonstudios an derem "Talent Development-Projekt" teilzunehmen (mehrstündiges Gespräch, bei dem vor allem die Kreativität gelobt wurde)
  • Viele Lieder kommen noch von der CD "Incoherent Utterance - Lonely Hole"
  • Gitarren und Bass wurden nur von Mario & Manuel eingespielt.
  • "P.D.A.R.E." beinhaltet 5 aneinander geknüpfte Lieder!
  • "Accouchement" hat ein etwas anderes Ende...
  • "All the places I have been" war zunächst ein sehr E-Gitarren lastiges Lied.
  • "Used" wird Band-intern immer noch "Marioneu" betitelt, sowie "Expiry" als "Introlied" :)
  • Ebenfalls umstritten der Titel "fall down" - weil dieser für einige in der Band als "falling down" betitelt wird
  • Wurde zum "Selbstentscheidungspreis" "verkauft"
  • Tracklist: 
    1. Obscene
    2. Used
    3. Sleep with me
    4. Diary of my pain
    5. Never know
    6. Goodbye darling
    7. Time is not equal to activity
    8. Versöhnungshoffnung
    9. I'm okay
    10. Take my hand
    11. Illusion
    12. P.D.A.R.E.
    13. Excursion (instrumental)
    14. Not special
    15. Expiry
    16. All the places I have been
    17. Maybe
    18. Drive me home
    19. Fall down
    20. Verlust
    21. Accouchement
  • Total playing time:  70 Min.
more info Erstes und leider auch bisher letztes Album von Incut.
Ein 2.Album war in Planung, aber es wurden zu wenige Lieder fertig gestellt.
Songs

Breathe Hard (Demo EP)

  • Wurde während einer Probe aufgenommen! (nur Bass + 2.Gesang nachträglich)
  • Tracklist: 
    1. Honest eyes
    2. Breathe hard
    3. Trust and betray
    4. Power of denial
  • Total playing time:  ca. 14 Min.
more info Erstes und letztes Album mit Cold Karma Circus.
Songs

Lonely Hole

  • Meist verbreitete Incoherent Utterance CD.
  • "Lonely Hole (Rain)" hat ein Teil in dem Englisch und Deutsch gleichzeitig gesungen wird! (Regen, rain)
  • Das Ende von "Lonely Hole (Rain)" wurd mit Soundsamples aus GarageBand komponiert. (Streicher, Flöten,..)
  • Im Lied "Spiderman" ist kein Bass eingespielt worden.
  • Die Lieder 13-17 sind aneinder gereihte Tracks, die ein Lied mit verschiedenen Teilen ergibt. (wie im Bonustrack besser zu hören)
  • Die erste Strophe und Refrain zu "Maybe" wurde mit Addy (Incut) während einer Wein-Nacht geschrieben.
  • "Versöhnungshoffnung" wurd zunächst für die Band "Stereojunkies" geschrieben.
  • Zu "Tragedy" gabs ein Musikvideo mit Nahaufnahmen der schönen Umgebung, die sich auf die schnelle anbot.
  • Das Ende zu "Time is not equal to activity" wurde durch "A day in the life" von den Beatles inspiriert
  • Tracklist: 
    1. Versöhnungshoffnung
    2. Maybe
    3. Sleep with me
    4. Here I go
    5. Verzweifelung
    6. Illusion
    7. I'm okay
    8. Spiderman
    9. Tragedy
    10. Confusion
    11. Lonely Hole (Rain)
    12. Time is not equal to activity
    13. Possession
    14. Desire
    15. Aspiration
    16. Realization
    17. Expiration
    18. Bonus: 1317
  • Total playing time:  48:17 Min.
more info 9.Album von Incoherent Utterance
Songs

Seperator

  • Sollte zeigen, dass das "kreative Phasen-Loch" beendet ist, daher wurd diese CD einen Tag vor "Lonely Hole" fertig gestellt.
  • "Disc 0 Nr.12" ist dabei ein Lied über dieses "kreative Phasen-Loch" - mit 2 verschiedenen Schlagzeugen am Ende sollte das endgülitge Ende signalisiert werden.
  • Der Titel "Disc 0 Nr.12" wurde noch mit dem altem Mischpult aufgenommen. Hier hatten die Lieder keine richtige Bezeichnungen, sondern wurden durchnummeriert.
  • Zwischen den einzelnen Lieder liegen "Pausentracks" (z.B.13.-23.), daher wurde auf die Angabe der Gesamtspielzeit verzichtet.
  • Fast nur alte Lieder für die es sonst keine Verwendung gab, kamen hier drauf.
  • Tracklist: 
    1. 01. New begin
    2. 03. Little help
    3. 05. War, death, justice
    4. 12. Last begin
    5. 24. Part 2
    6. 25. Part 3
    7. 26. Part 4
    8. 28. Part 5
    9. 36. Show you heaven
    10. 84. Diary - changed
    11. 92. Piep
    12. 102. Disc 0 Nr.12
  • Total playing time:  kann man nicht sagen.
more info 8.Album von Incoherent Utterance
Songs

Worte Lügen Wahrheit

  • Bass eingespielt. Kurz nach dieser CD wurde die Band aufgelöst.
  • Tracklist: 
    1. Stunden sterben
    2. Worte Lügen Wahrheit
    3. In meinen Träumen
    4. Eine neue Zeit
  • Total playing time:  ca 14 Min.
more info Stereojunkies - eine weitere deutsche Band, in der ich gespielt habe.
Songs

Triumph Of Defeat

  • Mit "sad self injury 2006" wurd erstmalig ein bereits vorhandenes Lied neu aufgenommen.
  • Zu "diary of my pain" wurde ein aufwendiges Musikvideo, das ca. 3 Monate dauerte, gedreht.
  • "Diary of my pain" schaffte es als ältestes Lied auf die erste Incut CD!
  • "Auf ewig euer Fan.." wurd kurz nach dem Ende der damaligen Band "Tagtraum" geschrieben.
  • "Schwester<3" beginnt mit "Melancholy" von Inner Turbulence, das technisch verändert wurde.
  • Bei "to be continued.." folgen als "hidden tracks" unfertige Lieder bzw. Lieder die aussortiert wurden, rückwärts laufende Lieder zu "diary of my pain" und "better life", sowie das komplette Stück vom Intro aus dem Lied "Schwester<3"
  • Tracklist: 
    1. Diary of my pain
    2. In search for more..
    3. Mask of lies
    4. Fake a smile
    5. Falling down
    6. Schwester<3
    7. Drug addict
    8. Boring and alive
    9. Auf hoher See
    10. Superhero (time has gone by)
    11. Sad self injury 2006
    12. Auf ewig euer Fan..
    13. Better life
    14. To be continued.
  • Total playing time:  46:21 Min.
more info 7.Album von Incoherent Utterance
Songs

Quot homines, tot sententiae

  • Zu "In her mind" entstand der erste Versuch eines Musikvideos.
  • Erste CD mit der Einsetzung der "e-drums". (Umzugsbedingt wurd gewechselt.)
  • "Prescribe me" war das erste Lied, das mit einer "Incoherent Utterance"-Band, für einen live Auftritt geprobt wurde.
  • Vergleichsweise sehr klavierlastiges Album
  • "Movie excerpts" beinhaltet Filmzitate aus Herr der Ringe, Fight Club, Pulp Fiction, Das kleine Arschloch, Knocking on heavens door, und täglich grüßt das Murmeltier, Nummer 5 lebt, From dusk till dawn.
  • Tracklist: 
    1. In her mind
    2. You're gone
    3. More than friends
    4. Pills
    5. Fall in love
    6. Murders
    7. Movie excerpts
    8. No friend
    9. Prescribe me
    10. It has changed
    11. Have no chance
    12. Im Schatten stehen
    13. What I am
    14. Concert visit
    15. Happy End
      • a) Feel better
      • b) Final
      • c) Open End
  • Total playing time:  48:33 Min.
more info 6.Album von Incoherent Utterance
Songs

Cries out of Subconscious

  • Nach jedem Lied folgt ein kleines Klavierstück.
  • Das Albumcover wurde von Luis (Incut) erstellt.
  • Einige Lieder wurden bereits mit e-drums eingespielt. (Intro, Live to be dead)
  • "Unrealizable dreams" wurd zunächst als unplugged betitelt, es folgte aber keine andere Version.
  • Insgesamt ein ruhiges Album, auch durch viele Lieder ohne Schlagzeug (z.B. "know nothing about me", "only have your picture",..)
  • "My life is just a way to let the fire burn" ist nur aus einem Bass und vielen "Mario-Stimmen".
  • In "New Year" wurd erstmalig eine Geige und eine Flöte eingesetzt!
  • Tracklist: 
    1. Cries out of Subconscious - Intro
    2. Conceal Emotions *
    3. Sad self injury
    4. My life is just a way to let the fire burn
    5. Epidemic of life *
    6. Find a different ending story
    7. Dying grief *
    8. Unrealizable Dreams
    9. Insufficient experience *
    10. Late verification that I need you
    11. Too much Circumstances *
    12. Only have your picture
    13. Abused society *
    14. Hope of offended humans *
    15. Frightened
    16. Created another anima (schizophrenia) *
    17. Absolute silence for my inner
    18. Disdaining carcasses *
    19. Live to be dead
    20. Devastating times *
    21. Know nothing about me
    22. Numbed insignificant person *
    23. New Year
    24. Outro *
  • Total playing time:  59:07 Min.
* only piano more info 5.Album von Incoherent Utterance
Songs

Untitled

  • "Inside" mit englischem Filmzitat von Matrix.
  • Erstmalig auch Gesang! (Lieder 04-09)
  • "Misery" Begleitung durch Bongos statt Schlagzeug.
  • Titelfindung war das Hauptproblem, so wurds recht einfach gelöst zum Ende hin.. ;)
  • "Melancholy II" ganz ohne Schlagzeug - daher allein von Manuel
  • Titel "Untitled I - III" wieder mit E-Gitarren und Metal-lastiger.
  • Tracklist: 
    1. Inside
    2. Turbulence
    3. Hopeless
    4. Misery
    5. Incoherent Utterance II
    6. 06. Melancholy II
    7. Untitled I
    8. Untitled II
    9. Untitled III
  • Total playing time:  34:13 Min.
more info 2.Album von Inner Turbulence - leider auch das letzte.
Songs

Psychopathically Perception

  • "Psychopathically Perception" beginnt mit einem Lied aus dem vorherigen Album und wird durch einen Schrei beendet.
  • Schlecht eingestellte E-Gitarren, sorgen für einen sehr kratzigen Sound.
  • Die Hälfte der Lieder sind über 5 Minuten lang (Ugly sogar über 10 Minuten)!
  • Tracklist: 
    1. Psychopathically Perception
    2. Be in the mid point
    3. Military
    4. Perfect together
    5. You're a chatterbox
    6. Ugly
    7. Your life will come back
    8. When I am dead
    9. Younger than today
    10. Ich werd ihn töten
  • Total playing time:  51:55 Min.
more info 4.Album von Incoherent Utterance
Songs

The electronic journey

  • Die "Filling stuff parts" sind wie der Name es sagt nur zur Füllung des Albums und Abschließung der Trance-Lieder-Projekte, die meist mit DaveDemon (Beats: DaveDemon, Melodie: Incohernt Utterance) zusammen erstellt wurden.
  • Mit "In death we rise" beginnen auch die ersten Sekunden des nachfolgenden Albums.
  • "Fly in the sky" war das erste Gemeinschaftsprojekt.
  • Zu "Fly in the sky" wurde verspätet ein Musikvideo erstellt.
  • Tracklist: 
    1. Filling stuff part 1
    2. Die Reise ins Ungewisse
    3. Fly to the sky (vs. DaveDemon)
    4. Verschwundene Gedanken
    5. Filling stuff part 2
    6. Knockers (vs. DaveDemon)
    7. In death we rise
    8. Eine ruhige Seele im Getümmel
    9. Spooky (vs. DaveDemon)
    10. Filling stuff part 3
    11. The quest of reincarnation
    12. Stay freaky
  • Total playing time:  35:49 Min.
more info 3.Album von Incoherent Utterance, bei dem alles per Computermusik erstellt wurde. (unterstützt durch DaveDemon)
Songs

Inner Turbulence

  • Erste Inner Turbulence CD!
  • Alle Lieder instrumental.
  • Mario: Schlagzeug, Mixing; Manuel: Kompositionen, Gitarren.
  • Der Anfang vom Lied "Melancholy" wurde später technisch verändert und beim Lied "Schwesterr<3" von Incoherent Utterance eingesetzt.
  • "Sensual" ist abgewandelt vom Lied "Warum ich weine" von der Band "Abschied von...".
  • Tracklist: 
    1. Spirit
    2. Collateral Damage
    3. Utopia
    4. Incoherent Utterance
    5. Sensual
    6. Melancholy
  • Total playing time:  25:28 Min.
more info 1.Album von Inner Turbulence
Songs

Remember Yourself

  • Nach der CD erfolgte ein Wechsel der Musikrichtung - deutsch, mehr punk - die Band wurde in AufschrAi unbenannt. Diese Band schaffte allerdings nie eine CD fertig zu stellen, aber immerhin eine live DVD.
  • Letzter Track wurd abgelaufenes Klausthaler alkoholfrei getrunken mit rülps-versuch. - es wurd irgendwie was anderes. xD
  • Tracklist: 
    1. Intro
    2. Land of the Free
    3. Patriotic
    4. 04. Mindfuck
    5. End of Peace
    6. Outro (oder auch: wie lecker Klausthaler alkoholfrei sein kann)
  • Total playing time:  17:37 Min.
more info Collateral Damage, die sich später in AufschrAi unbenannt hatte, aber unter diesen Namen nur eine Live-DVD rausgebracht hatte.
Songs

Opinions to destroy

  • Zu schnelles Fertigstellen der CD machen viele, gute Ideen kaputt.
  • "Gedankeneinschub auf weißem Pergamentpapier" nur mit Bass und "sprechen".
  • "My real life" wurd bei einer Probe eines kurzzeitigen Nebenprojektes (Coverlieder Blink,Nirvana,..) komponiert.
  • "My inner soul" wurde aus 2 verschiedenen Liedern zu einem "zusammengeschnitten".
  • "Inner turbulence" und "don't forget your memory" stimmen schonmal auf das folgende Album an. (mit Computerprogramm erstellt).
  • Tracklist: 
    1. Ich überwinde auch dich
    2. Keiner ist da
    3. Gedankeneinschub auf weißem Pergamentpapier
    4. My real life
    5. My inner soul
    6. Ghostly steps of an unholy spirit
    7. Little girl
    8. Hate to live
    9. Make it your own way
    10. Eine Träne rollt
    11. Wiedergeburt
    12. Inner turbulence
    13. I want to tell you something
    14. Wieder alleine
    15. Don't forget your memory
  • Total playing time:  67:21 Min.
more info 2.Album von Incoherent Utterance
Songs

Erinnerungen von Uns

  • Die erste Incoherent Utterance CD!
  • Das Intro beginnt mit einem unbekannten Intro, sowie der "Braveheart"-Rede.
  • "Des Tages Aufgabe" war das erste Incoherent Utterance - Lied, der Bonustrack "Abschied" das zweite.
  • In dem Titel "Erinnerungen von Uns" ist nur ein Klavier zu hören.
  • Tracklist: 
    1. Intro
    2. Angst vor Schmerz
    3. Erkennst du es denn nicht?!
    4. Krankheit/li>
    5. Time is just your whole life
    6. Des Tages Aufgabe
    7. Where is your God
    8. No Love
    9. Liebe & Tod
    10. The false man
    11. Erinnerungen von Uns
    12. My trust, where is your trust
    13. Goodbye
    14. Bonus: Abschied
  • Total playing time:  47:12 Min.
more info Das erste Album meines Musik-Projektes Incoherent Utterance
Songs

2000 Jahre Lügen

  • Das Lied "Warum ich weine" wurde später abgewandelt und zum Lied "Sensual" von Inner Turbulence.
  • Freie Interpretationsmöglichkeiten in dem Lied "Ein Glas aus grünem Eisen" erwünscht.
  • Texte und Musik von Manuel und Ben.
  • Erste und letzte CD dieser Band.
  • Tracklist: 
    1. 2000 Jahre Lügen
    2. Der Einizge
    3. Insomnie
    4. Sinnbild meiner Liebe
    5. Er und Ich
    6. Ein Glas aus grünem Eisen
    7. Warum ich weine
  • Total playing time:  27:04 Min.
more info Abschied von... war die erste deutschsprachige Band in der ich Schlagzeug gespielt habe.
Songs

Spiritual Death

  • Erste und letzte CD von Haborym, wobei für die 2.CD bereits mehrere Lieder fertig waren.
  • "Invention No.1" ist ein Mitschnitt einer "Jam-Session".
  • Tracklist: 
    1. The serpent's kiss
    2. Confession of a masochist
    3. The death of god
    4. Spiritual Journey
    5. Invention No.1
    6. Bonustrack: Murder in the forest
    7. Bonustrack: Justification of war
  • Total playing time:  27:53 Min.
more info Erstes Musikprojekt: Haborym - Black/Death/Speed Metal